Sicheres Arbeiten in großer Höhe gewährleistet

Dorn Lift GmbH liefert an die HBD Facility GmbH eine neue Raupen-Arbeitsbühne Lightlift 17.75 Lithium Ion.

Seit über 20 Jahren biete die HBD Facility Service GmbH mit Sitz in Attnang-Puchheim alle Arbeiten rund um Ihre Immobilie an. Von der Unterhaltsreinigung über den Winterdienst und die Grünanlagenpflege bis zur professionellen Fassadenreinigung ist alles dabei. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen ca. 45 Mitarbeiter und betreut 200 Wohnanlagen in Oberösterreich.

Im Bereich der gerüstlosen Höhenarbeiten definiert die HBD Facility GmbH neue Möglichkeiten. Hier wird großer Wert auf hochtechnische Sicherheitsstandards gelegt.

Anfang Sommer 2022 lieferte der Arbeitsbühnenspezialist Dorn Lift GmbH aus Lauterach in Vorarlberg eine neue Raupen-Arbeitsbühne Lightlift 17.75 Performance IIIS Lithium an die HBD Facility GmbH. Neben reibungsloser Rundumbetreuung der Kunden legen die Geschäftsführer Peter Fellner, Isabella Staudinger und Markus Staudinger großen Wert auf die Umwelt. Neben der vielseitigen Einsetzbarkeit überzeugte die Hinowa Lightlift 17.75 Performance IIIS auch zusätzlich dadurch, dass es die Arbeitsbühne akkubetrieben gibt.

Dank der kompakten Bauweise und dem geringen Gewicht der Lightlift 17.75 Performance IIIS wird fast jeder Einsatzort erreicht. Die Raupen-Arbeitsbühne kann wahlweise mit einem Verbrennungs- oder Lithium Ion Antrieb ausgestattet werden und lässt sich komfortabel mittels PKW-Anhänger transportieren.

Durch die ausgereifte Technologie ermöglicht die Arbeitsbühne einen präzisen, schnellen und zuverlässigen Betrieb bis zu einer Arbeitshöhe von ca. 17 Metern. Mit diesem Modell kann eine seitliche Reichweite von 7,5 Metern erreicht werden. Die Korblast beträgt im gesamten Arbeitsbereich 230 kg. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner